Konferenz

Regionalforum Afrika-Rheinland-Pfalz: Gesundheitswirtschaft „Marktchancen in Afrika“

Beginn:08.12.2021
Ende:08.12.2021
Ort:digital
Technologie: Gesundheitswirtschaft
Zielland: -
Zielregion: Nordafrika, Südliches Afrika

Beim Regionalforum Afrika Rheinland-Pfalz am 8. Dezember 2021 dreht sich von 10 Uhr bis 11:30 Uhr alles um Marktchancen für Unternehmen aus der Gesundheitsbranche in Afrika. Besonders im Fokus stehen die Regionen Nordafrikas sowie das südliche Afrika. Weiterhin erfahren Teilnehmer Wertvolles über Fördermöglichkeiten zur Unterstützung von Unternehmen, die in diesen Regionen tätig werden möchten.

Die IHK Rheinhessen richtet die digitale Veranstaltung gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau und dem IHK-Netzwerkbüro Afrika (INA) aus. Die Teilnehmer erwarten Erfahrungsberichte von Unternehmen wie z.B. B Braun Medical, CC Pharma GmbH oder TRACOE medical GmbH, die bereits in Afrika tätig sind. Außerdem liefern Vertreterinnen und Vertretern aus den afrikanischen Auslandshandelskammern (AHKs) Informationen über Unterstützungsangebote für den Markteintritt in Afrika. Weitere Kooperationspartner der Veranstaltung sind SPECTARIS, BVMed, GHA-German Health Alliance und die Exportinitiative Gesundheitswirtschaft.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, individuelle Beratungstermine mit Expertinnen und Experten zu vereinbaren, welche beim Markteintritt unterstützen können. Die Terminbuchung erfolgt über die Veranstaltungswebseite der IHK Rheinhessen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung für die Veranstaltung und die Beratung ist hier möglich.