Marktstudien

Gesundheitsmärkte in Afrika: Exportchancen für die deutsche Medizintechnik

Stand: 19.09.2018
Deckblatt der Publikation "Gesundheitsmärkte in Afrika"
© GTAI

Afrika ist ein Zukunftsmarkt für die deutsche Gesundheitswirtschaft. Auf dem Kontinent besteht enormer Nachholbedarf in der Gesundheitsversorgung, gleichzeitig ist die Entwicklung tragfähiger Gesundheitssysteme eine zentrale Komponente für die Entwicklung der Länder. In der Folge steigt die Nachfrage nach Medizinprodukten, die fast ausschließlich über Importe gedeckt werden muss. Die vorliegende Studie beleuchtet die verschiedenen Wachstumsfaktoren vielversprechender afrikanischer Märkte und arbeitet Exportchancen für deutsche Hersteller heraus.

Neben Informationen zu den Marktentwicklungen und Geschäftschancen in Südafrika, Ägypten, Nigeria, Ghana und Kenia werden auch die wichtigen Themen Einfuhr, Zulassung und Vertrieb vergleichend dargestellt.

Die Publikation wird von Germany Trade & Invest im Auftrag der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft herausgegeben.

Die Länderdarstellungen in der Studie sind Auszüge. Unten können Sie die Langfassungen herunterladen.