Meldung
19.11.2021

NEU: GTAI Healthcare Monitoring mit EU-Fokus

Europa investiert massiv in die Stärkung der Gesundheitssysteme seiner Mitgliedsstaaten. Germany Trade & Invest (GTAI) beobachtet die Entwicklungen in den EU-Ländern und identifiziert Trends und Geschäftschancen für deutsche Unternehmen der Gesundheitswirtschaft.

EU-Flagge
© iStock.com/Ramberg

Die Coronapandemie hat die Gesundheitssysteme weltweit stark getroffen und vielerorts gravierende Defizite und Schwächen offenbart, so auch in Europa. Die EU reagiert darauf mit einem Paket an Investitionen und Maßnahmen. Ziel ist es, eine nachhaltige Modernisierung und Stärkung der Gesundheitssysteme der Mitgliedsländer zu erreichen.

Germany Trade & Invest hat dazu eine neue Reihe aufgelegt. In den Berichten „Healthcare Monitor“ werden die Entwicklungen auf den wichtigsten EU-Gesundheitsmärkten beobachtet und analysiert. Die Beiträge sind einheitlich aufgebaut und bieten neben allgemeinen Marktprognosen vor allem Informationen zu aktuellen Trends sowie konkreten Förderprogrammen und Investitionsprojekten. Sie liefern außerdem wichtige Hinweise zu den rechtlichen Rahmenbedingungen, zum Marktzugang und Kontaktadressen vor Ort.

Momentan stehen folgende zehn Länderberichte zur Verfügung:
Healthcare Monitor Belgien: Medizintechnikmarkt soll wachsen
Healthcare Monitor Frankreich: Förderprogramme zur Modernisierung der Krankenhäuser
Healthcare Monitor Finnland: Gesundheitsreform wird umgesetzt
Healthcare Monitor Italien: EU-Fördermittel fließen in veraltetes Gesundheitssystem
Healthcare Monitor Niederlande: Gesundheitsbudget steigt bei hoher Qualität
Healthcare Monitor Österreich: Rückenwind für die Life-Science-Branche
Healthcare Monitor Polen: Öffentliche Gesundheitsausgaben steigen
Healthcare Monitor Schweden: Digitalisierung wird vorangetrieben
Healthcare Monitor Spanien: Zusätzliche Investitionen in Gesundheitswesen
Healthcare Monitor Tschechien: Viele Gesundheitsprojekte in Planung

Weitere GTAI Branchenberichte finden Sie auf der Seite www.gtai.de/gesundheitsmaerkte.