Meldung
22.02.2021

Digital Health Frankreich: Babyboomer treiben Nachfrage an

2035 wird ein Drittel aller Franzosen über 60 Jahre alt sein. Diese demografische Revolution bedeutet gute Gewinnaussichten für auf Senioren ausgerichtete Unternehmen. Insbesondere der Gesundheitssektor, darunter auch innovative kleine und mittelständische Hersteller, dürften von dieser Entwicklung profitieren.

Flagge Frankreich; Quelle: istockphoto.com / c8501089
© istockphoto.com / c8501089

Anfang Dezember 2020 hat das französische Gesundheitsministerium neue Prognosen zum Bedarf in der Altenpflege in den kommenden Jahren veröffentlicht. Demnach werden bis 2030 rund 108.000 neue Plätze in Alten- und Pflegeheimen benötigt, für die mehr als zwei Milliarden an Investitionszuschüssen fließen sollen. Bereits jetzt erhalten viele bestehende Einrichtungen Fördermittel aus dem Corona-Konjunkturpaket.

Rund 600 Millionen sind gezielt für die Digitalisierung der Pflegeheime und den Einsatz von E-Health-Lösungen bestimmt. Im Fokus der Beschaffungen steht unter anderem die speziell für den Pflegesektor entwickelte  elektronische Patientenakte DUI (dossier usager informatisé), aber auch Ausrüstungen wie Aufsteh-, Umsetz- und Hebehilfen, elektrische Rollstühle und Falldetektoren. Angetrieben wird die Nachfrage von der sogenannten Babyboomer-Generation: Bis 2030 soll die Zahl der Personen im Alter von 75 bis 85 Jahren von 4,1 Millionen auf 6,1 Millionen ansteigen. Ab 2030 bis 2040 steigt dann die Zahl der über 85-Jährigen von 2,2 Millionen auf 3,5 Millionen.

Die Babyboomer sind nach Angaben von Marktforschern deutlich aufgeschlossener und anpassungsfähiger gegenüber digitalen Technologien als vorherige Generationen. Auch sind diese Patienten im Durchschnitt wohlhabender und konsumorientierter. Dies sei eine große Chance für in- und ausländische Unternehmen, die insbesondere für den Seniorenmarkt (Silver Economy) produzieren und exportieren. In Frankreich gibt es in diesem Sektor bereits zahlreiche Kooperationen zwischen jungen Start-up-Firmen und Betreibern von Seniorenheimen. Deutsche Hersteller, die sich für den Markt interessieren, haben die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen am 23. und 24. November 2021 auf der Branchenmesse  Silver Economy Expo in Paris zu präsentieren.

Ausführliche Informationen zu den Marktchancen von Digital Health in Frankreich finden interessierte Unternehmen in einem  Special von Germany Trade & Invest (GTAI).

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen