Meldung
13.05.2019

Workshop: Internationale Projekte in der Gesundheitswirtschaft

Informieren Sie sich zu den Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Entwicklungsbanken bei der Finanzierung internationaler Entwicklungsprojekte. Experten der Entwicklungszusammenarbeit, der Weltbank und Unternehmensvertreter geben einen Überblick zu dem Thema und berichten aus der Praxis. Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet am 20. Mai 2019 von 9 bis 16 Uhr in Frankfurt am Main statt.

Außenwirtschaftstag; Quelle: iStockphoto.com/CentralITAlliance
© iStockphoto.com/CentralITAlliance

Immer mehr Entwicklungs- und Schwellenländer fragen State-of-the-Art Technologien auf dem Gesundheitssektor nach. Dabei werden oft Projekte und Beschaffung gemeinsam mit den großen Entwicklungsbanken getätigt. Nur wenige deutsche Unternehmen nutzen die Angebote der Weltbank, Asiatischen Entwicklungsbank und anderen internationalen Finanzierungsinstitutionen für ihr Auslandsgeschäft.

Im Fokus des Workshops steht die Praxis für den effizienten Zugang zu Projektfinanzierungen. Nutzen Sie daher auch das Angebot zu bilateralen 20-minütigen Beratungsgesprächen im Anschluss. Bitte melden Sie sich dafür vorab an.

Die kostenfreie Veranstaltung ist eine Kooperation von ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V., Spectaris e.V., dem EZ-Scout-Programm der GIZ und der Agentur für Wirtschaft und Entwicklung. Anmeldungen erfolgen über: kommunikation@wirtschaft-entwicklung.de

Veranstaltungsort: ZVEI, Lyoner Str. 9, 60528 Frankfurt am Main

Weiterführende Informationen