Meldung
30.04.2019

Nächstes Webinar: Wohin steuert China in der Gesundheitswirtschaft?

Verpassen Sie nicht unser interaktives Special zum chinesischen Gesundheitsmarkt. Neu ist, dass wir Sie direkt an der Themensetzung beteiligen. Übermitteln Sie jetzt Ihre Fragen zu aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Pharma, Medizintechnik und medizinische Biotechnologie. Unsere China-Experten liefern live die Antworten, am 17. Mai von 9:00 bis 10:00 Uhr.

Banner zum Webinar "Wohin steuert China in der Gesundheitswirtschaft"
© GTAI

Chinas Regierung plant den Ausbau der gesamten Gesundheitswirtschaft, ob medizinische Biotechnologie, Pharmazeutika, Medizinprodukte oder Medizintechnik. Dadurch eröffnen sich für deutsche Unternehmen interessante und vielversprechende Markt- und Kooperationschancen. Allerdings gestaltet sich der Marktzugang in China für kleine und mittlere Unternehmen der Gesundheitswirtschaft oft schwierig. Worauf müssen deutsche KMUs zukünftig verstärkt achten? Und welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich für Ihr Unternehmen?

Sie haben die Möglichkeit, den chinesischen Gesundheitsmarkt in einem Webinar der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) noch besser kennenzulernen. Das Webinar wird in einer moderierten Frage- und Antwortrunde mit Experten, die über langjährige Erfahrungen im chinesischen Markt verfügen, auf konkrete und aktuelle Aspekte eingehen. Dabei möchten wir Sie direkt beteiligen. Senden Sie uns Ihre Fragen an die Referenten vorab zu oder stellen Sie diese während des Webinars. Hier können Sie Ihre bereits jetzt Fragen übermitteln.

Beiträge und Referenten:

Begrüßung & Moderation
Kirsten Herrmann / Joanna Zygadlo, Exportinitiative Gesundheitswirtschaft, Germany Trade & Invest

Experten

  • Corinne Abele, Leiterin Bereich Außenwirtschaft, Germany Trade & Invest, Shanghai
  • Prof. Dr. Schmid, Founder und CEO, Bio4Business
  • Dr. Xin Xiong, Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Universität Tübingen

Das Webinar findet auf Deutsch statt und die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Registrierung ist erforderlich.

Zur Anmeldung: https://register.gotowebinar.com/register/4574563605813953037