Oman will Gesundheitswesen umbauen

Muscat/Dubai (GTAI) - Angesichts der schwierigen Haushaltslage will Oman die Gesundheitsausgaben senken oder zumindest weitere Steigerungen verhindern. Gleichzeitig ist ein Ausbau der Gesundheitsinfrastruktur geplant. Der Privatsektor soll nun wesentlich zur Finanzierung beitragen. Eine arbeitgeberfinanzierte Krankenversicherung sowie verstärkte private Investitionen in Krankenhäuser sind vorgesehen.