Spielregeln auf mexikanischem Markt für Medizintechnik ändern sich

Mexiko-Stadt (GTAI) - Die mexikanische Gesundheitswirtschaft hat einen immer höheren Bedarf an Medizintechnik. Gleichzeitig stellt das in weiten Teilen öffentlich organisierte Gesundheitssystem besonders kleine und mittelständische Technologiehersteller vor Herausforderungen. Umso wichtiger ist es für sie, den Markteinstieg richtig zu planen. Die stärkere Nutzung von Public-private-Partnerships (PPP) und die Ausweitung elektronischer Informationssysteme bieten dafür Ansatzpunkte. (Kontaktadressen)