Krankenhausbau in Indonesien treibt Medizintechnikbedarf

Jakarta (GTAI) - Seit Einführung einer allgemeinen Krankenversicherung 2014 baut Indonesien seinen Gesundheitssektor rasant aus. Überall im Land entstehen neue Kliniken, die ausgestattet werden müssen. Zudem erhalten alte Hospitäler moderne Geräte, damit sie nach nationalem Standard zertifiziert werden können. Wichtigster Treiber der Entwicklung sind private Gesundheitsausgaben. Das Interesse an deutscher Technik ist groß. (Kontaktadressen)