Anmeldung PharmaUpdate Russland

Der russische Gesundheitsmarkt birgt enormes Potential und große Chancen für die deutsche Pharmaindustrie. In jüngster Zeit griff Russlands Regierung jedoch verstärkt in den Pharmamarkt ein. Sehr kurzfristig verabschiedete Verordnungen und Gesetze stellen deutsche Arzneimittelexporteure vor große Hürden.

Die Exportinitiative Gesundheitswirtschaft hat deshalb für die deutschen Unternehmen das Frühwarnsystem "PharmaUpdate Russland" eingerichtet. Ein regelmäßig erscheinender Newsletter in deutscher und russischer Sprache informiert über die wichtigsten neuen Regelungen im russischen Arzneimittelgroßhandel sowie im Zulassungs- und Erstattungswesen.

Melden Sie sich noch heute für den Newsletter "PharmaUpdate Russland" an, damit Sie Ihre Produkte und Ihr Vertriebssystem frühzeitig den Neuregelungen anpassen können.

Jetzt anmelden!

Die mit * markierten Felder des E-Mail-Formulars sind Pflichtfelder.

Ja, ich möchte den Newsletter "PharmaUpdate Russland" für mein Unternehmen verwenden. Ich bin damit einverstanden, dass mich die Exportinitiative Gesundheitswirtschaft über ihre Aktivitäten informiert und mir Informationsunterlagen zustellt.*

Unternehmen

Ansprechpartner

Wie sind Sie auf die Initiative aufmerksam geworden?

Sicherheitsabfrage gegen Spam
Geben Sie den angezeigten Text unten ein.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Zur Datenschutzerklärung

Melden Sie sich noch heute für den Newsletter "PharmaUpdate Brasilien" an, damit Sie Ihre Produkte und Ihr Vertriebssystem frühzeitig den Neuregelungen anpassen können.

Melden Sie sich noch heute für den Newsletter "PharmaUpdate China" an, damit Sie Ihre Produkte und Ihr Vertriebssystem frühzeitig den Neuregelungen anpassen können.

Melden Sie sich noch heute für den Newsletter "PharmaUpdate Mexiko" an, damit Sie Ihre Produkte und Ihr Vertriebssystem frühzeitig den Neuregelungen anpassen können.