Ministerien Behörden

Bundesministerium für Gesundheit

Friedrichstraße 108
10117 Berlin
www.bmg.bund.de

Logo: Bundesministerium für Gesundheit

Bei der bilateralen Zusammenarbeit mit Staaten außerhalb der EU hat sich ein regionaler Fokus für Südosteuropa, den arabischen Raum sowie den postsowjetischen Raum einschließlich der zentralasiatischen Staaten gebildet. Das BMG unterstützt Kooperationsprojekte und Investitionsvorhaben in diesen Ländern und begleitet diese unter politischen Aspekten. Thematische Schwerpunkte liegen bisher in folgenden Bereichen:

  • Austausch von medizinischem Fachwissen durch Aus- und Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal (Unterstützung von: Ärzteaustausch, Hospitationen, Seminaren, Dialogveranstaltungen)
  • Bekämpfung von Infektionskrankheiten und deren Übertragung (insb. HIV/AIDS, TB)
  • Verbesserung der Notfall- und Rettungsmedizin, Aufbau von Rettungsdienstsystemen
  • Unterstützung bei der Gründung von internationalen Klinik- und Universitätspartnerschaften
  • Unterstützung bei der Konzipierung und Implementation von Reformvorhaben im Gesundheitswesen, (z.B. Krankenhausfinanzierung, Krankenversicherung; durch den Einsatz von Experten)

Ansprechpartner/-in: Ortwin Schulte
Telefon: +49 30 18 441 2480
z31@bmg.bund.de