Meldung
09.02.2018

Medizintechnik Kolumbien: Erkunden Sie Exportchancen auf der Meditech 2018

In den kommenden Jahren soll sich das Volumen des Medizintechnikmarktes in Kolumbien fast verdoppeln. Das eröffnet zusätzliche Marktchancen für deutsche Hersteller. Nutzen Sie den Bundesgemeinschaftsstand auf der führenden Branchenmesse Meditech, um potenzielle Kunden kennenzulernen.

Flagge von Kolumbien mit Arzt
© Fotolia.com/niyazz

Kolumbiens Markt für Medizintechnik ist mit einem Volumen von rund 1,2 Milliarden US$ der viertgrößte Lateinamerikas. Nach einem Rückgang in den letzten Jahren soll die Nachfrage nach Medizinprodukten künftig wieder deutlich anziehen. Für 2020 wird ein Marktvolumen von 1,7 Milliarden US$ prognostiziert, das entspricht einem Anstieg von rund 42 Prozent. Gleichzeitig ist Kolumbien ein Importmarkt für Medizintechnik. Rund 86,5 Prozent des Bedarfs kommen aus dem Ausland, vor allem Hightech-Geräte. Deutsche Lieferanten sind mit einem Marktanteil von rund 14 Prozent bereits gut aufgestellt. Angesichts der Wachstumsprognosen eröffnen sich hier weitere Marktchancen.

Die aller zwei Jahre stattfindende Meditech ist die wichtigste Medizintechnikmesse Kolumbiens. Aufgrund der Initiative von SPECTARIS und ZVEI wird in diesem Jahr Deutschland erstmalig mit einem Bundesgemeinschaftsstand auf der Messe präsent sein. Unternehmen der Branche können den deutschen Pavillon nutzen, um sich dort kostengünstig unter der gemeinsamen Marke „made in Germany“ dem lokalen Publikum vorzustellen. Die Exportinitiative Gesundheitswirtschaft wird ebenfalls am Stand vertreten sein und die Aussteller mit zusätzlichen Marketingaktivitäten unterstützen.

Die Meditech 2018 findet vom 03.07.2018 bis 06.07.2018 in Bogota, Kolumbien, statt. Der deutsche Pavillon wird von der Messe Düsseldorf ausgerichtet. Unternehmen können sich entweder auf der Fläche des Informationszentrums der Bundesrepublik Deutschland oder mit einem eigenen Stand auf der Gemeinschaftsfläche präsentieren. Anmeldeschluss dafür ist der 5. April.

Ausstellung im Informationszentrum: Anmeldungsformular und Teilnahmebedingungen
Firmengemeinschaftsstand: Anmeldungsformular und Teilnahmebedingungen
oder unter www.auma.de

Weitere Informationen zum Medizintechnikmarkt Kolumbiens finden Sie in dem kürzlich erschienen Branchenbericht von Germany Trade & Invest. Besuchen Sie auch die GTAI-Länderseite zu Kolumbien www.gtai.de/Kolumbien.