Meldung
09.01.2018

Mecklenburg-Vorpommern auf der ARAB HEALTH 2018 in Dubai vertreten

Vom 29. Januar bis 1. Februar nehmen 13 Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern am Norddeutschen Firmengemeinschaftsstand auf der ARAB HEALTH 2018 teil.

Gesundheitswesen Dubai
© colourbox.com

Die ARAB HEALTH ist die bedeutendste Messe der Medizinbranche im Nahen Osten und weltweit zweitgrößte Medizinmesse. Sie findet in diesem Jahr vom 29. Januar bis 01. Februar in Dubai statt. Insgesamt 13 Unternehmen aus Mecklenburg Vorpommern nutzen die Messe, um am Norddeutschen Gemeinschaftsstand ihre Produkte und Innovationen zu präsentieren. Gemeinsam mit Life Science Nord und den norddeutschen Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein organisiert die BioCon Valley® GmbH in Kooperation mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern den diesjährigen Firmengemeinschaftsstand in Halle Z2/Stand K34. 

Mecklenburg-Vorpommern ist dort mit folgenden Firmen vertreten: BioCon Valley® GmbH, CLEARUM GmbH/Poppendorf, O&M medical GmbH/Lüdersdorf, RoweMed AG/Parchim, Tourismusverband MV e.V./Rostock und TUR Therapietechnik GmbH/Rostock. Das Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI/Rostock, GWA Hygiene/Stralsund, Medicare GmbH/Neubrandenburg, die Universitätsmedizin Rostock sowie die Firma arztkonsultation.de/Schwerin werden durch die BioCon Valley® GmbH vertreten. Des Weiteren sind die Oehm und Rehbein GmbH und die IMAGE Information Systems Europe GmbH mit einem eigenen Messestand auf der ARAB HEALTH präsent.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen