Meldung
15.05.2017

Webinar Gesundheitsmarkt China: Praxisbezug überzeugt

Unternehmen der Gesundheitswirtschaft konnten sich am 11. Mai aus erster Hand zum Gesundheitsmarkt in China informieren. Das Webinar wurde von den Teilnehmern sehr positivaufgenommen. Besonders gelobt wurde der Praxisbezug. Für alle die nicht dabei waren, steht eine Aufzeichnung zur Verfügung.

Chinesische Flagge
© istockphoto.com/ Alexander Gatsenko

In dem einstündigen Webinar der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft wurden wichtige Markttrends und zentrale Akteure des chinesischen Gesundheitsmarktes vorgestellt. Beleuchtet wurden auch die Möglichkeiten und Hindernisse beim Markteinstieg. Im Fokus standen die Branchensegmente medizinische Biotechnologie und Pharma. 

Axel Lohse und der Autor der kürzlich erschienen China-Studie der Exportinitiative, Prof. Dr. Rolf Schmid, bestritten den ersten Teil des Programms. Sie stellten Marktdaten, Rahmenbedingungen und Markteintrittsstrategien vor. Praktische Erfahrungen und Tipps waren Inhalt des zweiten Teils. Hier berichtete der Leiter der Exportabteilung des Unternehmens Joline aus seinen Erfahrungen im Chinageschäft. Das Unternehmen befindet sich dort aktuell in der Produktzulassungsphase, wozu er Informationen und Hinweise gab.

Vor allem die praktischen Fragen stießen bei den Teilnehmern auf großes Interesse. Das zeigte die Fragerunde und auch die Teilnehmerumfrage ergab, dass der Praxisbezug des Webinars überzeugt hat. Fast alle Teilnehmer wünschten sich zukünftig noch mehr Seminare oder Webinare sowie spezifische Markt- und Branchenstudien. 

Sollten Sie das Webinar verpasst haben, können Sie hier jederzeit die Aufzeichnung abrufen: https://attendee.gotowebinar.com/register/749518766574019843

Mehr Informationen zum Markt für medizinische Biotechnologie in China finden Sie in der Publikation Medical Biotechnology. Profiling China: Markets and Stakeholders.