Ausländische Pharmazeutika finden in Vietnam starken Absatz

Hanoi (GTAI) - Die Nachfrage nach pharmazeutischen Produkten in Vietnam steigt. Immer mehr Menschen sind krankenversichert. Das wachsende Einkommen der Bevölkerung paart sich mit der Bereitschaft, für qualitativ hochwertige Produkte auch höhere Preise zu zahlen. Vietnamesische Unternehmen produzieren im Wesentlichen für den Binnenmarkt und sind auf die Einfuhr von Vorprodukten angewiesen. Ausländische Produzenten entdecken den Markt. Zulassung und Vertrieb von Pharmazeutika bleiben jedoch schwierig.