Branche kompakt: Nigerias Gesundheitsmarkt weckt Interesse internationaler Krankenhausinvestoren

Lagos (GTAI) - Private internationale Investoren im Gesundheitsbereich zeigen Interesse am nigerianischen Markt. Die Mittelschicht des Landes umfasst mehrere Millionen Menschen und wächst. Bislang reisen viele Nigerianer für Behandlungen ins Ausland, weil der Gesundheitsmarkt des Landes unterversorgt ist. Kommt es zu Investitionen, dann dürfte Nigeria als Absatzmarkt für Medizintechnik wichtiger werden. Aktuell sind die Lieferungen - auch wegen der gegenwärtigen Wirtschaftskrise - auf niedrigem Niveau.