Branche kompakt: Gute Aussichten für den Absatz von Medizintechnik in Ghana

Accra (GTAI) - In Ghana wird es auch in naher Zukunft zahlreiche Investitionen im Gesundheitssektor geben. Der Staat modernisiert alte und baut neue Krankenhäuser. Ob der neue Präsident Akufo-Addo diese Ausgabenpolitik fortsetzt, muss sich noch zeigen. Im Privatsektor entstehen kleinere Spezialkliniken, Diagnostikzentren und Labore, die auf die Versorgung der schnell wachsenden Mittelschicht abzielen. Deutschen Medizintechnikanbietern empfiehlt es sich daher, den ghanaischen Markt im Auge zu behalten.